Aktuelle Objektangebote

Im Folgenden finden Sie einen Auszug aus unserem aktuellen Angebotsportfolio. Für weitere Informationen bitten wir um Ihre Kontaktaufnahme.

Landwirtschaftlicher Betrieb mit 54 ha arrondiert:

Wir bieten einen arrondierten landwirtschaftlichen Betrieb mit ca. 53,6 ha und sanierter Hofstelle mit 5 Wohneinheiten im Rhein-Lahn-Kreis, Rheinland-Pfalz, an. Die landwirtschaftliche Nutzfläche setzt sich etwa je zur Hälfte aus Acker- und Grünland zusammen. Am Standort herrschen lehmige Böden sowie lehmige und stark lehmige Sande vor. Bei der Hofstelle handelt es sich um einen ehemaligen Milchviehbetrieb, dessen Wirtschaftsgebäude bereits seit Jahren entkernt und als Lager genutzt werden. Die Hofstelle liegt idyllisch inmitten der Betriebsflächen. Insgesamt herrscht hier wenig Durchgangsverkehr. Der Besitz ist pachtfrei und kann zur Selbstbewirtschaftung  übernommen werden. Alternativ ist eine Rückpacht an den Verkäufer denkbar. Energiebedarfsausweis 259,4 bzw. 220,5 kWh/(m²a), Öl und Gas E, BJ ab ca. 1850.

Der Mindestkaufpreis beträgt 1.380.000 Euro. Der Verkauf der Flächen erfolgt im Bieterverfahren gegen Gebot. Die erste Gebotsfrist endet am 19. April 2017 um 12 Uhr.

Gesamtgröße: 54 ha
Kaufpreis: gegen Gebot
Provision: 3,57 %
   

Landwirtschaftlicher Betrieb, Eigenjagd und guter Acker:

Zum Verkauf kommt ein Gutsbesitz mit ca. 80 ha arrondierter land- und forstwirtschaftlicher Nutzfläche im Landkreis Nordsachsen. Aufgrund der Größe der arrondierten Fläche besteht eine attraktive Eigenjagd mit Feld-, Wald- und Wasserflächen. Die vorhanden Wohn- und Wirtschaftsgebäude begrenzen den Hof an zwei Seiten. Teilweise besteht Sanierungsbedarf. Der Besitz ist kurzfristig verpachtet.

Bitte kontaktieren Sie uns, um Detailinformationen zu erhalten.

Der Mindestkaufpreis beträgt 1.800.000 Euro. Der Verkauf der Flächen erfolgt im Bieterverfahren gegen Gebot. Die erste Gebotsfrist endet am 03. März 2017 um 12 Uhr.

Gesamtgröße: 80 ha
Kaufpreis: gegen Gebot
Provision: 5,95 %
   

Vollerwerbsbetrieb in Südwestdeutschland:

In Südwestdeutschland bieten wir in schöner Lage einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Ackerbau und Rinderhaltung.

Für nähere Informationen sprechen Sie uns bitte an.

Gesamtgröße: auf Anfrage
Kaufpreis: auf Anfrage
Provision: 4,76 %
   

Südwestdeutschland – Pächter gesucht:

Für einen gut entwickelten, vielseitigen Biobetrieb suchen wir langfristig einen solventen Pächter.

Bei diesem Angebot berechnen wir eine Provision auf Basis des Pachtpreises. Näheres entnehmen Sie bitte unserem Exposé.

Für detaillierte Informationen sprechen Sie uns bitte an.

Gesamtgröße: auf Anfrage
Kaufpreis: auf Anfrage
Provision: auf Anfrage
   

Landwirtschaftlicher Betrieb, Eigenjagd und guter Acker:

Zum Verkauf kommt ein Gutsbesitz mit ca. 80 ha arrondierter land- und forstwirtschaftlicher Nutzfläche im Landkreis Nordsachsen. Aufgrund der Größe der arrondierten Fläche besteht eine attraktive Eigenjagd mit Feld-, Wald- und Wasserflächen. Die vorhanden Wohn- und Wirtschaftsgebäude begrenzen den Hof an zwei Seiten. Teilweise besteht Sanierungsbedarf. Der Besitz ist kurzfristig verpachtet.

Bitte kontaktieren Sie uns, um Detailinformationen zu erhalten.

Der Mindestkaufpreis beträgt 1.800.000 Euro. Der Verkauf der Flächen erfolgt im Bieterverfahren gegen Gebot. Die erste Gebotsfrist endet am 03. März 2017 um 12 Uhr.

Gesamtgröße: 80 ha
Kaufpreis: gegen Gebot
Provision: 5,95 %
   

Land und Forst mit insgesamt ca. 300 ha:

Im Osten Brandenburgs können wir einen land- und forstwirtschaftlichen Besitz mit ca. 300 ha anbieten.

Für nähere Informationen sprechen Sie uns bitte an.

Gesamtgröße: 300ha
Kaufpreis: 3.300.000 EUR
Provision: 5,95 %
   
   
   

Ca. 38 ha Ackerland in Schleswig-Holstein:

Der Besitz befindet sich in der schleswigschen Geest. Es handelt sich um eine arrondierte landwirtschaftliche Nutzfläche mit insgesamt etwa 38 ha. Der Ackerlandanteil beträgt ca. 70 %. Am Standort finden sich leichte Böden mit guten Niederschlagswerten. Die Fläche ist langfristig zu guten Konditionen verpachtet.

Eine Übernahme ist nach Absprache kurzfristig möglich.

Gesamtgröße: 38 ha
Kaufpreis: 1.542.467 EUR
Provision: 5,95 %
   

Ca. 22 ha Ackerland als Kapitalanlage:

Zum Verkauf kommt eine Ackerlandfläche mit ca. 22 ha. Der Besitz befindet sich in der nördlichen Mitte von Schleswig-Holstein und teilt sich auf in fünf Teilstücke. Es handelt sich um einen leichten Standort mit guten klimatischen Bedingungen. Der Besitz ist langfristig verpachtet.

Eine Übernahme ist nach Absprache kurzfristig möglich.

Gesamtgröße: 22 ha
Kaufpreis: 935.411 EUR
Provision: 5,95 %
   

Landkreis Schleswig-Flensburg: ca. 23 ha Ackerland:

Die Ackerlandfläche befindet sich südwestlich von Flensburg. Es handelt sich um insgesamt ca. 23 ha, aufgeteilt auf zwei nah beieinander liegende Teilstücke. Vor Ort finden sich leichte, sandige Böden bei ausreichend Niederschlag und gutem Klima. Der Besitz ist langfristig zu attraktiven Konditionen verpachtet.

Eine Übernahme ist nach Absprache kurzfristig möglich.

Gesamtgröße: 23 ha
Kaufpreis: 928.036 EUR
Provision: 5,95 %
   

Land und Forst mit insgesamt ca. 300 ha:

Im Osten Brandenburgs können wir einen land- und forstwirtschaftlichen Besitz mit ca. 300 ha anbieten.

Für nähere Informationen sprechen Sie uns bitte an.

Gesamtgröße: 300 ha
Kaufpreis: 3.300.000 EUR
Provision: 5,95 %
   

Landkreis Helmstedt: ca. 12 ha Ackerland:

Bei der Verkaufsfläche nahe der Grenze zu Sachsen-Anhalt handelt es sich um reines Ackerland, verteilt auf drei Flurstücke. Am Standort finden sich leichte Böden mit mittleren Erträgen. Der Verkauf erfolgt gegen Rückpacht. Weitere ca. 15 ha nahebei können vom gleichen Verkäufer erworben werden.

Eine Übernahme ist nach Absprache kurzfristig möglich.

Gesamtgröße: 12 ha
Kaufpreis: 300.000 EUR
Provision: 5,95 %